Bremen Vier mit Liveübertragung

8. September 2017

Der Radiosender Bremen Vier wird am Samstag live von den Deutschen Meisterschaften der männlichen und weiblichen U18 in Brettorf berichten. Wie der Sender am Mittwochnachmittag mitteilte, wird in der Sendung „Bremen Vier kommt rum“ am Samstag ausführlich über das sportliche Event in der Gemeinde Dötlingen berichtet.

Reporter Martin Neuhaus mit dem Mikro unterwegs

Am Samstagmorgen werden die Verantwortlichen mit einem Übertragungswagen anreisen, der die Live-Schalten auf die Anlage an den Bareler Weg gewährleistet. Reporter Martin Neuhaus wird dann während der Sendestrecke von 10 bis 14 gleich vier Mal auf Sendung gehen. Um 10.15, 11.15, 12.15 und 13.15 Uhr kommt Neuhaus in Brettorf zu Wort – und will sich dabei von der Faszination Faustball anstecken lassen.

Geplant ist, dass sich der Reporter von Bremen Vier zunächst über den Faustballsport allgemein und die Veranstaltung des TV Brettorf informieren wird. Dazu will er mit aktiven Spielerinnen und Spielern am Spielfeldrand sprechen. Dazu wird er das Rahmenprogramm unter die Lupe nehmen, u.a. seine Reaktionsgeschwindigkeit mit drei Brettorfern beim Looping Louie unter Beweis stellen. Und auch ein Faustballl-Selbstversuch darf natürlich nicht fehlen.

Wir sind gespannt auf die Übertragungen von Bremen Vier und wer weiß – vielleicht lassen sich neben Martin Neuhaus auch noch einige Zuhöhrer vom Faustball-Fieber anstecken und schauen auf der Sportanlage vorbei.

Über die Sendung „Bremen Vier kommt rum“

Es ist so schön im Bremen-Vier-Land, und wir sitzen die ganze Woche lang nur im Studio. Damit ist jetzt aber Schluss. Denn jeden Samstag heißt es zwischen 10 und 14 Uhr: Bremen Vier kommt rum! Egal ob Reporter oder Moderatoren – wir kommen dahin, wo was passiert im Bremen-Vier-Land und wohin ihr uns haben wollt.
Kultiges Dorffest? Fußballturnier? Straßenflohmarkt? Euer Jahrestag? Ganz egal!
Egal, ob öffentliche Veranstaltung oder euer ganz persönliches Event. Wenn ihr was Interessantes, Spannendes vorhabt, lasst es uns wissen und überzeugt uns davon, dass wir rumkommen sollen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Aktuelles aus dem Verein

EFA-Champions Cup Tag 2

13. Januar 2018

Spiel um Platz 3 SVD Diepoldsau-Schmitter – Union Compact Freistadt 4:0 (11:09 | 11:05 |11:03 | 11:06) Jean Andrioli  kann nur am Rand  das Spiel verfolgen – mit einem eingegipstsen rechten Arm. Der Schlagmann der Freistadter hatte sich am Freitagabend an der rechten Hand verletzt und trotzdem weitergespielt. Später stellte sich heraus, dass er sich

Mehr lesen…

EFA-Champions Cup Tag 1

12. Januar 2018

1. Halbfinale TSV Pfungstadt – Union Compact Freistadt 4:2 (11:6 | 09:11 | 04:11 | 11:6 | 11:6 | 11:5) In einem sehenswerten 90-minütigen Spiel boten sich beiden Teams einen sehr offenen Schlagabtausch. Immer wieder gab es spektakuläre Ballwechsel, für die von den 400 Zuschauern in der vollen Halle Szenenapplaus gespendet wurde. Satz eins bestimmten

Mehr lesen…

Brettorf freut sich auf EFA Champions Cup

11. Januar 2018

Es ist das erste Highlight des noch jungen Faustballjahres 2018: An diesem Freitag und Samstag 12./13. Januar treten in der Brettorfer Sporthalle am Bareler Weg die vier besten Männer-Vereinsmannschaften unter dem Hallendach gegeneinander an. Das Aufeinandertreffen zwischen den europäischen Faustball-Giganten verspricht große Spannung. Denn: Der Kampf um die europäische Krone im Final Four scheint offen

Mehr lesen…

1. BL Nord Frauen | Halle 2017/18

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com