200 Schüler bei Schulfaustball-Masters in Brettorf erwartet

10. Mai 2017

Am kommenden Donnerstag, den 11. Mai ist es wieder soweit. Dann finden die 36. Schulfaustballbezirksmeisterschaften der Regionalabteilung Osnabrück in Brettorf statt. Zwischen 9 und 13 Uhr tummeln sich auf dem Sportplatz am Bareler Weg knapp 200 Schüler zwischen 10 und 14 Jahren (Klassen 5 bis 8). Gespielt wird dabei in 8 Spielklassen. Es gibt zwei verschiedene Altersklassen, eine Unterteilung in Anfänger und Fortgeschrittene, sowie in Jungen und Mädchen. Finanzielle Unterstützung erhält das Turnier vom Niedersächsischen Turnerbund, der Niedersächsischen Lottostiftung, sowie der Firma Meyer Technik.

Insgesamt werden 43 Teams von neun Schulen und damit elf Teams und zwei Schulen mehr als im vergangenen Jahr, an diesem Event teilnehmen. Mit diesem Meldeergebnis ist der Organisator der Veranstaltung Tobias Kläner (TV Brettorf) sehr zufrieden.

Von den neun Schulen kommt der Großteil aus dem Ballungsraum Ahlhorn (Ahlhorner SV) und Wildeshausen (TV Brettorf). Die Peter-Ustinov-Schule Hude nimmt dagegen erstmals am Schulfaustballturnier teil. Weitere Schulen kommen aus Oldenburg, Berne und Lemwerder.

Kläner erhält bei der Durchführung der Veranstaltung Unterstützung von insgesamt zehn ehrenamtlichen Helfern. „Ohne diese könnte man solch ein Event auch nicht durchführen“, so Kläner. Erfreulich ist, dass einige Schülerinnen und Schüler, die aus Altersgründen nicht mehr am Turnier teilnehmen können, unter den Helfern sind.

Nach der Bezirksmeisterschaft ist vor der Niedersachsenmeisterschaft. Die besten zwei Teams der jeweiligen Spielklasse haben am 30. Mai in Heidkrug dann sogar die Möglichkeit nach dem Landesmeistertitel zu greifen. Die Bezirksmeisterschaften für die Grundschulen findet in gut zwei Wochen, am 23. Mai, ebenfalls in Brettorf statt.

Aktuelle Informationen unter www.schulfaustball-ntb.de

Aktuelles aus dem Verein

Weibliche U14 ergattert DM-Bronze

19. September 2017

Groß war der Jubel über die gewonnene Bronzemedaille bei den U14-Faustballerinnen des TV Brettorf. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin sicherte sich das Team mit einem 2:0-Erfolg gegen Segnitz einen Platz auf dem Podest. Ohne Niederlage in der Vorrunde Es war noch einmal eine ganz starke Vorstellung zum Abschluss des DM-Wochenendes. Mit einem 11:9 und

Mehr lesen…

Männliche U10 räumt bei Landesmeisterschaft ab

16. September 2017

Während die männliche Jugend U 18 des TV Brettorf auf eigener Anlage über den Gewinn der Deutschen Meisterschaft jubelte, hatten auch die jüngsten Faustballer des Turnvereins am vergangenen Wochenende Grund zur Freude: Die Schülermannschaft U 10 wurde in Oldendorf Landesmeister. Die Brettorfer Schüler waren in Oldendorf das Maß der Dinge. Ohne eine Niederlage stürmte die

Mehr lesen…

TV Jahn Schneverdingen & TV Brettorf sind die neuen Deutschen Meister der U18

10. September 2017

Finale männl. U18 TV Brettorf – TV Vaihingen/Enz 2:0 (11:3, 11:5) Krönender Abschluss: das Finale des U-18-Jungen. Vor mehr als 800 Zuschauern bewies das Team des TV Brettorf Nervenstärke und zeigte sich auf den Punkt topfit. Bei Brettorf funktionierte alles wie am Schnürchen. Abwehr, Zuspiel, Angriff: TVB in Topform, so dass Vaihingen kaum ins Spiel

Mehr lesen…