100-Feier

Ein tolles Jubi-Wochenende!

Aus und vorbei! Auch das große Jubi-Wochenende haben wir geschafft - die letzte Veranstaltung anlässlich des 100-jährigen Bestehens. Was bleibt? Die schöne Erinnerung an vier tolle Tage vom 29. August bis 1. September und das tolle Gefühl, dass auch diesmal alles bestens geklappt hat. Einziges (kleines) Manko: Die attraktiven Show-Programme hätten noch mehr Zuschauer verdient gehabt und die perfekt organisierten Partys noch mehr Gäste. Es hatte sich wohl doch nicht weit genug herumgesprochen, dass der TV Brettorf an diesem Wochenende viel mehr zu bieten hatte als das bekannte Sportfest-Programm.
Am Donnerstag ging's noch ruhig los mit den Vorrunden- und Halbfinalspielen um die Faustball-Vereinsmeisterschaften. Ein Abend für die Aktiven.
Am Freitagabend startete dann Party Nummer eins mit Alpenstarkstrom: Viele Gäste hatten sich um bajuwarisches Outfit bemüht, so dass durchaus Oktoberfestzelt-Atmosphäre aufkam - Schunkeln inklusive.

Brettorf Feier 100 Jahre

Brettorf Feier 100 Jahre

Für den stimmungsvollen Rahmen hatte Festwirt Peter Burgdorf mit einer tollen Ausschmückung der Sporthalle gesorgt - sie war kaum wiederzuerkennen. Schon zu diesem Zeitpunkt war allen Verantwortlichen klar, dass sie mit der Vergabe der Partys an Burgdorf alles richtig gemacht haben.
Eine sehenswerte Unterbrechung boten die "Green Spirits" (Bild unten, links) aus Sandkrug mit ihrer aktuellen Turngruppen-Show. Für Spannung sorgte die Ziehung der Tombola-Gewinner (Bild unten rechts): Elfriede Zicht gewann die Reise nach Wien, Holger Steenken den Berlin-Trip - nur der Hauptgewinn, die Mallorca-Reise, ging nach außerhalb, an Helmut Welling aus Iprump (Mitte).

Brettorf Feier 100 Jahre

Mit einer bunten Mischung auf dem Sportplatz ging es am Sonnabendnachmittag weiter: Poptänze der TVB-Kinderturn-Tanzgruppe "Step2Step" machten den Auftakt, bevor Tante Luise und Herr Kurt die Regie übernahmen. Witzig und schlagfertig in der Moderation, dabei langsam die Spannung aufbauend bis zum artistischen Höhenflug: Sowas hatte man in Brettorf noch nicht gesehen. Das Sportcomedy-Duo aus Bremen turnte munter auf dem Zwerchfell des Publikums herum - und das war begeistert.

Wieder einmal hatte der Öffentlichkeitsausxchuss auch eine Fernsehsendung kopiert: Die beliebte Kinder-Show "1, 2. oder 3" wurde unter Moderation von Gerrit Meyer nachgespielt - für alle Kinder gab's hinterher kleine Preise. Und der seit Jahrzehnten beliebte Luftballonstart durfte natürlich im Programm nicht fehlen - diesmal nicht, wie sonst, mit bunten Ballons, sondern in den Vereinsfarben.

Das Spiel ohne Grenzen bildete - nach den Endspielen um die Vereinsmeisterschaft - den bekannt feucht-fröhlichen Abschluss des Nachmittags. Eigentlich sollten die Sportvereine der Gemeinde Dötlingen ihre Kräfte messen, doch TuS Ostrittrum und FC Hockensberg hatten abgesagt. So blieben TV Dötlingen und TV Neerstedt, dazu die Dorfgemeinschaft Klattenhof und der Werder-Fanclub 27801. Die Brettorfer Faerben vertrat die 1. Herrenmannschaft. Der Sieg ging am Ende nach Klattenhof .- aber darauf kam es gar nicht so sehr an. Hauptsache, alle Teilnehmer waren schön nass und schmutzig geworden.

Cording - Klaener

Sonntagmorgen war dann erst einmal Pedaltreten angesagt: Rund 160 Teilnehmer wurden beim Radfahren gezählt.  Diesmal war es keine Fahrradtour des TVB, sondern des ganzen Turnkreises, der seinen alljährlichen Radwandertag nach Brettorf vergeben hatte. Nach dem Mittagessen ging es erneut in die Festhalle, die mal eine Sporthalle war. Wieder Staunen: über die gekonnte Balance der Einradfahrerinnen von Unicycle Harpstedt und die zauberhaften Inszenierungen der Sportakrobatikgruppe "In Motion" aus Vechta. Und noch einmal Lachen: über die Zoten vom "Buur ut Twistern" und die witzigen Liedtexte der "Melker" aus Dithmarschen.

Und dann war's vorbei: 100 Jahre TV Brettorf, ein Jahr Jubiläum, ein Wochenende Feiern...
Schön war's. Und weiter geht's.

Vorsitzende

1. Vorsitzender
Helmut Koletzek
Tel. 04432-1520

1. stv. Vorsitzender
Frank Kläner
Tel. 04432-1491

2. stv. Vorsitzende
Karin Poppen
Tel. 04432-1429

Kassenwart
Sven Heiken
Tel. 04432-1559

Schriftführerin
Liane Pape-Nordbrock
Tel. 04432-9129880

Jugendwartin
Laura Koletzek
Tel. 0174-9860445

Pressewart
Ulrich Suttka
Tel. 04431-73007


Kontakt

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com