April-Radtour 2018

3. April 2018

Erfolgreicher Start in die neue Radlersaison

So darf es weitergehen: bei mäßigem Wind aber auch Sonnenschein und angenehmenTemperaturen von 16 ° ist die Radfahrergruppe des TV Brettorf in die neue Saison gestartet. Mit 21 Personen ging es pünktlich los beim Haus der Vereine am Bareler Wegüber Neerstedt nach Dötlingen und von da aus weiter nach Gut Altona. In der dortigen Mühle des Gasthauses kehrten die Radler zu Kaffee und Kuchen ein. Nach der Stärkung und einem ausgiebigen Gedankenaustausch, so Erich Heiken vom TVB, ging die Fahr tüber den Stedinger Weg zurück nach Brettorf.

Das Angebot des Radfahrens im Turnverein Brettorf besteht jetzt bereits seit 14 Jahren und erfreut sich immer noch großer Be-
liebtheit. Die weiteren Touren finden jeweils am ersten Dienstag im Monat ab 14 Uhr statt. Sie werden in der Regel stets von einer anderen Person organisiert und vorbereitet.

Anmeldungen und eine Mitgliedschaft im Verein sind nicht erforderlich.

 

Aktuelles aus dem Verein

DM-Bronze für weibliche U14

18. September 2018

Die erste DM-Medaille in der Feldsaison 2018: Die weibliche U14 des TV Brettorf hat bei den Deutschen Meisterschaften in Wakendorf (Schleswig-Holstein) Bronze gewonnen. Das Spiel um Platz drei gewann das Team von Trainer-Trio Silvia Düßmann, Sabrina Rohling und Neele Meves gegen den TV Vaihingen/Enz mit 2:1. Fehlstart in Vorrunde Für die Mädels war der Gewinn

Mehr lesen…

Männliche U18 verpasst Halbfinaleinzug

12. September 2018

Es war sicherlich das Highlight im vergangenen Jahr: Auf eigener Anlage gewann die männliche U18 den Deutschen Meistertitel – und feierte mit dem gesamten Dorf eine rauschende Partie. Ein Jahr später klappte es für die Brettorfer in Großenaspe (Schleswig-Holstein) nun nicht mit der Titelverteidigung. Auch wenn ein Teil des Meisterkaders zu den vergangenen zwei Spielzeiten

Mehr lesen…

Weibliche U12 landet bei DM auf Platz 5

5. September 2018

Toller Erfolg zum Start in die Deutschen Jugendmeisterschaften im September: Die weibliche U12 hat bei ihrer DM im baden-württembergischen Biberach den fünften Platz erreicht. Den Einzug ins Endspiel verpassten die Brettorfer Nachwuchsfaustballerinnen dabei nur aufgrund des schlechteren Ballverhältnisses. Sieg in der Vorrundengruppe Als Zweitplatzierter der Landesmeisterschaften war der TVB in Biberach an den Start gegangen.

Mehr lesen…

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com