Kontaktgruppe

Sportfest ohne Limits 2021 – diesmal anders !!!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des Sportfestes,

2020 konnten und durften wir kein Sportfest ohne Limits ausrichten.

In diesem Jahr 2021 trauen wir uns nicht, das Sportfest der Kontaktgruppe für behinderte und Nichtbehinderte im TV Brettorf; das „Sportfest ohne Limits“ auf dem Sportplatz Brettorf auszurichten. Trotzdem möchten wir allen Interessierten und deren Unterstützern ermöglichen, wenigstens daheim am Sportfest teilzunehmen. Es werden, wie in den vergangenen 34 Jahren, die klassischen Leichtathletikdisziplinen, aber auch viele lustige Geschicklichkeitsspiele angeboten.

Wir erheben keine Meldegebühr.

Die Spielregeln werden im Anhang versendet (Stationskarten), ebenso eine Wettkampfkarte für jede Teilnehmerin oder jeden Teilnehmer.

Über Ihre/ Eure Teilnahme würden wir uns freuen.
Wir benötigen keine Anmeldung, freuen uns aber, wenn wir eine Rückmeldung, ob Interesse besteht, oder eine Kritik erhalten.

Wenn die Wettkampfkarte ausgefüllt zurückgesandt wird, erhalten Sie/ erhaltet Ihr eine Urkunde.

Über ein Foto freuen wir uns auch.

Die ausgefüllten Wettkampfkarten können geschickt werden an
janssentvb@online.de oder an 0152-31855528.

Damit möglichst viele von euch teilnehmen können, nehmen wir Rückmeldungen bis zum Beginn der Herbstferien am 16.10.2021 entgegen.

Mit freundlichen Grüßen
Julia und Ufke Janssen mit ihrem Team
der Kontaktgruppe für Behinderte und Nichtbehinderte im TV Brettorf

Wir hoffen Sie und Euch alle 2022 wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu können.


Gelebte Inklusion

Die Kontaktgruppe für Behinderte und Nichtbehinderte in der Gemeinde Dötlingen ist im Jahr 1981 entstanden. Damals hatten die Vereinten Nationen das  „Jahr der Behinderten“ ausgerufen. In der Gemeinde  etablierte sich die Gruppe sehr gut  - und  früh  wurde ein enger Kontakt zum TV Brettorf geknüpft.  Das lag nicht zuletzt an Inge Ellinghusen, langjährige Frauenwartin des TV Brettorf, die sich auch in der Kontaktgruppe stark engagierte.

1985 gab es das erste Behindertensportfest auf dem  Brettorfer Sportplatz. Es  hat sich als eine feste Einrichtung etabliert,  an der alljährlich bis zu 200  Menschen  aus dem Landkreis Oldenburg und umzu mit großer Freude  teilnehmen. Gemäß dem Motto „Mach mit - bleib fit“ können alle mitmachen. Alle Disziplinen stehen unter dem Anspruch, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herausfordernden Sport und unterhaltsame Spiele anzubieten.

2015 schloss sich die Kontaktgruppe offiziell als Abteilung dem TV Brettorf an. 2016 wurde das Sportfest erstmals an einem Freitagvormittag angeboten - unter dem neuen  Namen  „Sportfest ohne Limit“.  Der neue Wochentag  kam gut an.

Im Bereich der Inklusion hat der TV Brettorf  im Jahr 2016 neue Wege beschritten. Er schloss mit den Pro Werkstätten der  Diakonischen Werke Himmelsthür in Wildeshausen einen Kooperationsvertrag über gemeinsame sportliche  Aktivitäten in Brettorf.

Ansprechpartner

Kontaktgruppe für
Behinderte u. Nichtbehinderte
im TV Brettorf

Julia und Ufke Janssen
Tel. 04433 - 918144


Sporfest ohne Limits 2021

- Einladung
- Stationskarte
- Wettkampfkarte

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com