DM-Hauptsponsoren: Ausrichtung dank verlässlicher Partner

16. August 2021

Die Vorbereitungen laufen seit über einem Jahr, doch jetzt beginnt die heiße Phase: Am 28. und 29. August richten die Faustballer des TV Brettorf die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen aus. Auch wenn der Verein aus der Gemeinde Dötlingen reichlich Erfahrung bei der Ausrichtung solch großer Veranstaltungen mitbringt, die DM 2021 ist für das durchweg ehrenamtliche Organisationsteam eine ganz besondere Herausforderung.

Denn: Die Corona-Pandemie hat viele Planungen über den Haufen geworfen. Ein großes Fest, wie es die Brettorfer so gerne gefeiert hätten, ist nicht möglich. Stattdessen tauchen neue, bisher unbekannte Aufgaben im Organisationsplan auf. „Corona hat uns schon stark beschäftigt“, sagt Helmut Koletzek, Vorsitzender des TV Brettorf. Derzeit befinde er sich in Abstimmung mit dem Landkreis Oldenburg für das Hygienekonzept. Alles müsste eben an die aktuelle Corona-Situation angepasst werden. Auch deshalb sei geplant, Sportlerinnen und Sportler möglichst eigene Bereiche zuzuteilen, um eine Vermischung mit den Zuschauern zu vermeiden. Dazu werde auf dem gesamten Gelände ein Einbahnstraßensystem und ausreichend Abstände eingerichtet. Die Einhaltung soll durch Ordnungskräfte kontrolliert werden. So zumindest der Plan. Sollten die Inzidenzwerte bis zur DM aber noch weiter ansteigen, müsse man womöglich noch einmal handeln. „Wir werden kurzfristig reagieren“, kündigt Koletzek an.

Der aktuelle Plan sieht 500 Zuschauer, darunter auch die vielen Helfer des Vereins, für die Veranstaltung vor. Hinzu kommen die Sportlerinnen und Sportler sowie Offizielle. Die anfangs kalkulierten Einnahmen durch Ticketverkäufe oder den Essens- und Getränkeverzehr werden dadurch deutlich geringer ausfallen. Umso wichtiger sind in diesem Jahr die Sponsoren der Veranstaltung. „Wir sind auf die Sponsorengelder angewiesen“, sagt Helmut Koletzek. „Zum Glück haben wir auch dieses Mal verlässliche Partner an unserer Seite.“ Die Firmen Meyer Technik, Paul Schmidt GmbH und die LzO unterstützen die Brettorfer bereits bei Deutschen Meisterschaften in der Vergangenheit – für die DM 2021 sind sie wieder im Boot. „Ohne sie wäre die Veranstaltung in diesem Jahr auf keinen Fall möglich“, betont Koletzek. „Es ist eine enorme Leistung, was der TV Brettorf mit seinen engagierten Vereinsmitgliedern auf die Beine stellt“, lobt Harald Meyer (Meyer Technik) die Arbeit des TVB. Sebastian Merz (LzO) pflichtet ihm bei: „Es war eigentlich schon immer so, dass hier so ein Einsatz gezeigt wird.“

Alle DM-Tickets bereits vergriffen

Kaum war der Online-Verkauf der DM-Tickets über die Brettorfer Internetseite gestartet, da musste er auch schon wieder gestoppt werden. In nicht einmal zwei Tagen waren alle Karten im freien Verkauf vergriffen. „Das Interesse war groß“, sagte TVB-Vorsitzender Helmut Koletzek. „Leider können wir in diesem Jahr nicht mehr Karten anbieten und müssen den einen oder anderen enttäuschen.“ Rückmeldungen hierzu gibt es in dieser Woche. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Faustball-Liga bietet der TV Brettorf aber einen TV-tauglichen Livestream mit Kommentar an. Die Spiele werden mit bis zu vier Kameras auf der Plattform sportdeutschland.TV übertragen. Dazu plant der Verein eine umfangreiche Berichterstattung auf der eigenen Internetseite und den Social-Media-Kanälen des TV Brettorf.

Aktuelles aus dem Verein

Die TVB-Bundesligaspiele im Livestream

14. Januar 2022

Zuschauer sind aufgrund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie in der Brettorfer Sporthalle derzeit nicht zugelassen. Damit Vereinsmitglieder, Fans und Sportbegeisterte die Spiele der TVB-Teams dennoch nicht verpassen, bietet der Verein nun einen Livestream der Erstliga-Begegnungen an. Zum Auftakt gibt es die Partie der Bundesliga-Männer gegen den TK Hannover. Beginn der Übertragung ist am Samstag,

Mehr lesen…

Faustball: Erstliga-Teams feiern wichtige Heimsiege

1. Dezember 2021

In eigener Halle fühlen sich die Faustball-Erstligisten des TV Brettorf anscheinend sehr wohl: Beim Heimspieltag am vergangenen Sonntag gewann die 1. Damen ihre wichtigen Begegnungen gegen den VfL Kellinghusen und SV Moslesfehn. Kurz darauf gewann auch die 1. Herren gegen den TSV Hagen 1860 – nach dem Sieg eine Woche zuvor gegen den SV Armstorf

Mehr lesen…

2G+ Regel im Spiel- und Übungsbetrieb

1. Dezember 2021

Hygiene-Konzept Spielbetrieb (Stand: 01.12.21) Hygiene-Konzept Übungsbetrieb (Stand: 01.12.21) FB Kontaktdaten ohne luca App (für Auswärtige/Besucher/Zuschauer)   Liebe TVB´ler, liebe Sportler und Zuschauer, wir haben uns aufgrund der aktuellen Corona-Lage nun dazu entschlossen, ab sofort sowohl für den Übungs- als auch für den Spielbetrieb in der Halle die 2G+ Regel anzuwenden.Dies bedeutet, dass nur geimpfte /

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com