Faustball Hallensaison 2019/20 | News 05

9. Dezember 2019

1. Damen

TVB – Stern Kaulsdorf = 3:0 (11:5|11:5|11:8)
TVB – Bayer 04 Leverkusen = 3:1 (11:13|12:10|11:6|11:5)

Früh am Morgen ging es zum 4. Spieltag nach Leverkusen. Trotz der uns zugeschriebenen Favoritenrolle wussten wir, dass wir mit Kaulsdorf und Leverkusen auf zwei schwer einschätzbare Gegner stoßen würden. Im zweiten Spiel des Tages trafen wir auf auf die Mannschaft aus Berlin, die kurz davor 2 Punkte gegen Leverkusen für sich verbuchen konnte. Gleich im ersten Satz gelang es uns ein konzentrierte Leistung abzurufen und den Gegner zu lesen. In den beiden folgenden Sätzen waren wir weiter die spielbestimmende Mannschaften und hatten nach einen 3:0 und einer souveränen Vorstellung die ersten zwei Punkte sicher.

Gegen Bayer Leverkusen galt es nun die Leistung aus dem Spiel zuvor zu bestätigen. Gleich im erst Satz schlichen sich jedoch viele unnötige Fehler in unser Spiel, sodass wir in der Verlängerung den ersten Satz verloren. Gewarnt durch nun stärker aufspielende Frauen aus Leverkusen, hatten wir in den nächsten beiden Sätzen zwar noch Probleme zur der Souveränität aus dem Vorspiel zurückzufinden, konnten unser Leistung aber zumindest soweit steigern, dass es am Ende für ein 3:1 reichte. Mit 4:0 Punkten und einen 2. Tabellenplatz blicken wir zufrieden auf die Hinrunde zurück und hoffen sie Leistung mit Start der Rückrunde am nächsten Wochenende bestätigen zu können.

 

2. Herren

TVB 2 – TV Wahlscheid = 3:0 (11:5|11:3|11:5)
TVB 2 – SV Armstorf = 0:3 (14:12|12:10|11:5)

Zum zweiten Heimspieltag gastierten der SV Armstorf und der TV Wahlscheid. Im ersten Spiel ging es gegen den TVW. Mit Erik Hollmann und Tobias Kläner im Angriff sowie Finn Kläner, Lucad Uken und Moritz Cording in der Abwehr startete der TVB ins Spiel – und das souverän. Das Spiel entwickelte sich zu einer einseitigen Angelegenheit. So setze sich der TVB mit 3:0 durch. Der Sieg war zu keiner Zeit gefährdet.
Im letzten Durchgang ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Armstorf, nun mit Lorenz Neu im Angriff für Tobias Kläner. Das Spiel ging zwar mit 0:3 verloren, die Sätze waren allerdings äußerst knapp gestaltet. Der TVB bot eine super Leistung, konnte in den entscheidenden Momenten aber den Deckel nicht drauf machen und musste so die ersten beiden Sätze in der Verlängerung abgeben. Im dritten Satz setzte sich der Favorit aus Armstorf deutlicher durch, was auch durch viele Eigenfehler bedingt war.
Nächste Woche geht es auswärts in Coesfeld gegen den Gastgeber und Düdenbüttel.

 

2./3. Damen

TVB 3 – TVB 2 = 3:0 (11:6|11:3|11:8)
TVB 2 – Lemwerder TV = 3:2 (12:10|7:11|11:9|11:13|11:2)
TVB 3 – Lemwerder TV = 0:3 (7:11|9:11|6:11)

Bericht folgt.

Aktuelles aus dem Verein

Faustball Hallensaison 2019/20 | News 08

19. Januar 2020

1. Herren TVB – TK Hannover = 5:1 (4:11|11:5|11:8|11:3|14:12|11:5) Am Samstag ging es für uns gegen die Mannschaft aus der Landeshauptstadt. Den ersten Satz des Spiels verschliefen wir komplett und gingen so nach einem 4:11 in Rückstand. Mit einer Leistungssteigerung konnten wir nach einem 11:5 ausgleichen und nach einem 11:8 mit 2:1 in Führung gehen.

Mehr lesen…

Faustball Hallensaison 2019/20 | News 07

12. Januar 2020

1. Herren TVB – VfK Berlin = 2:5 (5:11|11:4|4:11|6:11|11:4|11:8|11:9) Im ersten Spiel des Jahres mussten wir beim Spitzenreiter VfK Berlin antreten, bei dem nur mit unserer besten Leistung etwas zu holen sein würde. Im ersten Satz erwischten wir allerdings keinen guten Start und aufgrund vieler Eigenfehler hatte Berlin keine Mühe mit 5:11 in Führung zu

Mehr lesen…

Hocker-Gym.-Gruppe singt mit dem Brettorfer Kindergarten

19. Dezember 2019

Die Hocker-Gym.-Gruppe hat heute Besuch vom Brettorfer Kindergarten bekommen. Die Kinder haben Weihnachtslieder gesungen und eine Weihnachtsgeschichte vorgetragen. Jetzt sind wir richtig in Weihnachtsstimmung!

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com