Faustball Hallensaison 2019/20 | News 07

12. Januar 2020

1. Herren

TVB – VfK Berlin = 2:5 (5:11|11:4|4:11|6:11|11:4|11:8|11:9)

Im ersten Spiel des Jahres mussten wir beim Spitzenreiter VfK Berlin antreten, bei dem nur mit unserer besten Leistung etwas zu holen sein würde. Im ersten Satz erwischten wir allerdings keinen guten Start und aufgrund vieler Eigenfehler hatte Berlin keine Mühe mit 5:11 in Führung zu gehen. Das änderte sich im zweiten Satz allerdings deutlich und mit einer richtig guten Leistung glichen wir mit 11:4 aus.  Den Schwung konnten wir jedoch nicht mit in den dritten Satz nehmen, sodass Berlin abermals in Führung ging. Auch nach der Satzpause war Berlin die spielbestimmende Mannschaft und baute mit 6:11 die Führung aus. Im fünften Satz konnten wir uns dann wieder steigern und mit 11:4 verkürzen. Die nächsten beiden Sätze waren zwar umkämpft, letztlich war Berlin allerdings die clevere Mannschaft und so mussten wir uns mit 2:5 geschlagen geben.

TVB – Berliner TS = 5:0 (11:9|11:5|11:1|13:11|11:3)

Nach der Niederlage am Tag zuvor wollten wir am Sonntag unser Minimalziel für das Wochenende erreichen. Im ersten Satz starteten wir zwar gut, einige Unkonzentriertheiten brachte die Berliner Turnerschaft allerdings zurück in das Spiel. Mit 11:9 setzten wir uns in der Schlussphase des Satzes aber dann doch durch. Die Sätze zwei und drei konnten wir souveräner gestalten und mit 11:5 und 11:1 unsere Führung ausbauen. Der vierte Satz war dann wieder umkämpft aber auch hier waren wir in der entscheidenden Phase wieder konzentriert und gingen nach einem 13:11 mit 4:0 in Führung. Im letzten Satz hatten wir das Spiel dann wieder im Griff und konnten nach einem 11:3 einen 5:0 Auswärtssieg feiern.

Aktuelles aus dem Verein

DM-Interview mit Henriette Schell: “Wir haben an jedem Spieltag unsere Leistung abgerufen”

23. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Heute blickt Henriette Schell auf die Saison mit dem TSV Calw, die anstehende Weltmeisterschaft der Frauen und ihr Zusammenspiel im Angriff mit Steffi Dannecker. Frage: Henny, herzlichen

Mehr lesen…

DM-Serie: Die männliche U18 und der DM-Triumph 2017

22. Juli 2021

“Man muss einmal in seinem Leben an einer Deutschen Meisterschaft in Brettorf teilgenommen haben”. Dieser Satz, der schon einmal unter süddeutschen Faustballern gefallen ist, ist wohl das größte Kompliment, das ein Faustballverein als Organisator hören kann. Von 1982 bis 2017 war der TV Brettorf bisher sieben Mal Ausrichter einer Deutschen Meisterschaft. Jede DM war dabei

Mehr lesen…

DM-Interview mit Helen Gernet: “Wir kämpfen, gewinnen und verlieren gemeinsam”

20. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Den Auftakt macht Helen Gernet vom TV Segnitz. Frage: Helen, herzlichen Glückwunsch zur DM-Qualifikation. Wie groß ist die Freude, dass es wieder mit der DM-Qualifikation geklappt hat?

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com