Faustball Hallensaison 2019/20 | News 09

27. Januar 2020

1. Herren

TVB – Leichlinger TV = 5:0 (11:2|11:5|11:7|14:12|11:7)
TVB – VfL Kellinghusen = 5:2 (11:9|11:8|11:9|11:13|11:13|11:4|11:9)

Das erste Spiel des Wochenendes führte uns zum Leichlinger TV. In den ersten beiden Sätzen konnten wir insgesamt überzeugen und uns schnell mit 11:2 und 11:5 auf 2:0 nach Sätzen absetzen. Und auch den dritten Satz entschieden wir für uns, auch wenn sich zunehmend einige Unkonzentriertheiten einschlichen. Die Konsequenz erlebten wir nach der Pause. In einem umkämpften Satz konnte Leichlingen sich immer wieder Satzbälle erspielen. Letztlich legten wir aber noch einmal nach und konnten den Satz noch knapp mit 14:12 für uns entscheiden. Auch im fünften Satz haben wir uns lange schwer getan, ehe wir mit 11:7 das Spiel gewannen.

Gegen den VFL Kellinghusen mussten wir unsere Leistung vom Vortag deutlich steigern, um hier ebenfalls siegreich aus der Partie zu gehen. Dies gelang uns auch von Beginn an und es entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie. In den ersten drei Sätzen hatten wir am Ende des Satzes jeweils die Nase vorn und gingen nach einem 11:9, 11:8 und 11:9 mit 3:0 in Führung. Nach der Pause war dann Kellinghusen etwas cleverer und konnte mit jeweils 11:13 auf 3:2 verkürzen. Durch eine Leistungssteigerung konnten wir uns im darauffolgenden Satz schnell absetzen und mit 11:4 unsere Führung ausbauen. Der siebte Satz war erneut ausgeglichen bis zum Schluss. Mit dem besseren Ende für uns. Mit 11:9 konnten wir einen wichtigen 5:2 Heimsieg und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft feiern.

 

1. Damen

TVB – TV Jahn Schneverdingen = 1:3 (11:4|9:11|8:11|12:14)
TVB – TK Hannover = 1:3 (11:9|8:11|9:11|8:11)

Bericht folgt!

 

2. Herren

TVB 2 – Ohligser TV = 3:0 (11:2|11:3|11:7)
TVB 2 – MTV Wangersen = 0:3 (7:11|5:11|7:11)

Die zweite Mannschaft des TV Brettorf hatte zwei Gegner aus Wangersen und Ohligs auf dem Zettel stehen.

Das erste Spiel erfolgte gegen den Ohligser TV mit Unterstützung von Tobias Kläner aus der Niedersachsen Liga, konnten wir die ersten beiden Sätze souverän für uns entscheiden (11:2,11:3). Im folgenden dritten Satz ließ die Konzentration nach aber wir haben uns wieder gefangen und konnten den Satz mit 11:7 für uns gewinnen.

Das zweite und letzte Spiel des Tages gegen den MTV Wangersen sah anders aus ohne Tobias Kläner. Tim Pfeifer und Lorenz Neu spielten im Angriff da Erik Hollmann am Freitag Abend beim Training sich den Fuß umgeknickt hatte fiel er aus. Es waren zu viel unkonzentrierte Spielzüge auch im Angriff mussten mehr Bälle verwandelt werden. So verloren wir dieses Spiel mit 7:11, 5:11 und 7:11.

Aktuelles aus dem Verein

Das Brettorfer DM-OK 2022: Gesamtleitung

18. Mai 2022

Um eine erfolgreiche Deutsche Meisterschaft auf die Beine zu stellen, wird beim TV Brettorf eine akribische Arbeit im Vorfeld großgeschrieben. Auch für die DM’22 ist ein Orga-Team mit 16 Personen damit beschäftigt, ein tolles Event auf die Beine zu stellen. In loser Reihenfolge stellen wir an dieser Stelle die Personen vor, die sich für den

Mehr lesen…

TVB-Fragenhagel: Die Bundesliga-Stars am Mikrofon

15. Mai 2022

Lieber Feld- oder Hallensaison? Was war das bisher größte Spiele der eigenen Faustball-Karriere? Wer im Vereinsteam zahlt eigentlich am meisten Geld in die Mannschaftskasse ein? Und was würde eine DM-Teilnahme in Brettorf bedeuten? Im TVB-Fragenhagel stehen im Laufe der Feldsaison ausgewählte Faustballerinnen und Faustballer aus den Bundesligen Nord und Süd dem TV Brettorf Rede und

Mehr lesen…

Deutsche Meisterschaft: Ticketverkauf startet

15. Mai 2022

Nur noch runde drei Monate, dann ist es endlich soweit: Der TV Brettorf richtet die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen aus. Seit dem zweiten Mai-Wochenende kämpfen die Bundesligisten aus dem Norden und Süden um die begehrten Tickets der nationalen Titelkämpfe. Doch nicht nur für die Sportlerinnen und Sportler werden aktuell alle Vorbereitungen geschaffen –

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com