Freitagabends im Fitnessraum

Brettorf Fitnessraum
8. Dezember 2016

Fest etabliert hat sich der Fitnessraum im Haus der Vereine im Angebot des TV Brettorf. Vor acht Jahren hat ihn der TVB damals nach Umbau des Dachgeschosses eingerichtet. Seitdem hat sich der TVB-Kraftraum zu einer festen Größe im Sportangebot entwickelt. Jeden Montag und Mittwoch kann er von 18 bis 21 Uhr genutzt werden. Jetzt gibt es Neuerungen – sowohl bei den Zeiten als auch den Geräten.

„Wir glauben, dass am Freitagabend einiges an Bedarf besteht“, sind sich Tanja Brinkmann und Phillip Leggewie sicher, die das Angebot betreuen. Daher läuft derzeit am Freitagabend eine Testphase – immer von 18 bis 20 Uhr unter Aufsicht.

Gleichzeitig wurde das Geräteangebot ergänzt. „Es kann nun auch auf Beinpresse, Rückentrainer und Rudergerät zurückgegriffen werden“, weiß Phillip Leggewie zu berichten. Um die neue Zeit zu betreuen, wird Tanja Brinkmann neben FSJlerin Ela Dölemeyer jetzt auch von Leggewie unterstützt. Er steht den Sportlern zu den Zeiten am Freitag mit Rat und Tat zur Seite, so auch an diesem 9. Dezember.

Wer vorab als Neuling im Fitnessraum noch eine Einführung benötigt, wird gebeten, sich bei Tanja Brinkmann zu melden (Telefon 0 44 32/91 26 97). Ansonsten gilt: „Einfach den Freitagabend mal ausprobieren“, so Leggewie und Brinkmann.

Aktuelles aus dem Verein

Bundesliga-Endstand: Alle DM-Tickets vergeben

24. Juli 2021

Wer qualifiziert sich für die DM der Männer und Frauen in Brettorf? Diese Frage stellte sich wie in jedem Jahr. Rund einen Monat vor den nationaletn Titelkämpfen sind nun alle DM-Tickets vergeben. Wer am 28./29. August in Brettorf aufschlagen wird? Hier gibt es die Antworten! Männer 1. Bundesliga Nord Auch wenn es am Spieltag der

Mehr lesen…

DM-Interview mit Henriette Schell: “Wir haben an jedem Spieltag unsere Leistung abgerufen”

23. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Heute blickt Henriette Schell auf die Saison mit dem TSV Calw, die anstehende Weltmeisterschaft der Frauen und ihr Zusammenspiel im Angriff mit Steffi Dannecker. Frage: Henny, herzlichen

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com