Männliche U10 räumt bei Landesmeisterschaft ab

16. September 2017

Während die männliche Jugend U 18 des TV Brettorf auf eigener Anlage über den Gewinn der Deutschen Meisterschaft jubelte, hatten auch die jüngsten Faustballer des Turnvereins am vergangenen Wochenende Grund zur Freude: Die Schülermannschaft U 10 wurde in Oldendorf Landesmeister.

Die Brettorfer Schüler waren in Oldendorf das Maß der Dinge. Ohne eine Niederlage stürmte die Mannschaft von Trainer Andreas Meyer zum Titel. In der Vorrunde gewannen die TVB-Talente gegen den Ahlhorner SV (11:8, 11:5) und MTV Wangersen (11:8, 12:10). Richtig zu kämpfen hatten die Brettorfer im Halbfinale gegen den TSV Bardowick, das sie hauchdünn für sich entschieden (12:10, 14:12). Deutlicher verlief das Endspiel gegen den Gastgeber MTV Oldendorf. Hier dominierte Brettorf in beiden Sätzen (11:4, 11:6) und machte damit den Turniersieg und den größtmöglichen Erfolg in dieser Altersklasse perfekt.

 

Text: Michael Hiller (Nordwest Zeitung)

Aktuelles aus dem Verein

DM-Interview mit Henriette Schell: “Wir haben an jedem Spieltag unsere Leistung abgerufen”

23. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Heute blickt Henriette Schell auf die Saison mit dem TSV Calw, die anstehende Weltmeisterschaft der Frauen und ihr Zusammenspiel im Angriff mit Steffi Dannecker. Frage: Henny, herzlichen

Mehr lesen…

DM-Serie: Die männliche U18 und der DM-Triumph 2017

22. Juli 2021

“Man muss einmal in seinem Leben an einer Deutschen Meisterschaft in Brettorf teilgenommen haben”. Dieser Satz, der schon einmal unter süddeutschen Faustballern gefallen ist, ist wohl das größte Kompliment, das ein Faustballverein als Organisator hören kann. Von 1982 bis 2017 war der TV Brettorf bisher sieben Mal Ausrichter einer Deutschen Meisterschaft. Jede DM war dabei

Mehr lesen…

DM-Interview mit Helen Gernet: “Wir kämpfen, gewinnen und verlieren gemeinsam”

20. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Den Auftakt macht Helen Gernet vom TV Segnitz. Frage: Helen, herzlichen Glückwunsch zur DM-Qualifikation. Wie groß ist die Freude, dass es wieder mit der DM-Qualifikation geklappt hat?

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com