Männliche U8 holt Titel im Bezirk

22. September 2017

Erfolg zum Abschluss der Feldsaison: Bereits am vergangenen Wochenende waren auch unsere jüngsten Brettorfer Faustballtalente im Einsatz. Bei den Bezirksmeisterschaften der U8 auf eigener Anlage triumphierte dabei das Team der männlichen U8. Die weibliche U8 belegte Platz drei.

Männliche U8 marschiert zum Titel

Bereits im Auftaktspiel gegen die eigene zweite Mannschaft zeigte sich die junge Truppe hochkonzentriert. Gegen den TVB II wollten die Mannschaft um Ole Behm auf keinen Fall einen Satz abgeben. So war die Freude nach dem gewonnenen ersten Spiel (11;7, 11:9) bereits groß. Den Schwung nahmen die Schwarz-Weißen in die Begegnungen gegen die Landkreis-Konkurrenz mit. Der Ahlhorner SV II wurde deutlich geschlagen (11:6, 11:7), kurz darauf auch die erste Mannschaft aus der Gemeinde Großenkneten ähnlich deutlich bezwungen (11:7, 11:6). Gegen den Wardenburger TV startete der TVB I ebenfalls verheißungsvoll (11:6). Im zweiten Durchgang entwickelte sich dann ein Duell auf Augenhöhe, bei dem die Nachwuchsfaustballer aus der Gemeinde Dötlingen Nervenstärke bewiesen. Beim Stand von 14:14 wurde der letzte Punkt von den Hausherren gemacht – ohne einen Satzverlust war die Bezirksmeisterschaft perfekt.

Für die zweite Brettorfer Mannschaft in der männlichen U8, gab es auch einen Erfolg zu bejubeln. In einer spannenden Partie gegen den Ahlhorner SV II setzte sich der TVB mit 11:8 und 15:13 durch, belegte in der Endabrechnung den vierten Platz.

Enges Rennen bei weiblicher U8

Die weibliche U8 hielt gegen die Konkurrenz ebenfalls gut mit. Nach Unentschieden gegen den TV Huntlosen (11:9, 7:11) und dem Ahlhorner SV I (9:11, 11:8) sowie einem Sieg gegen den Ahlhorner SV II (11:9, 11:9) waren mit Huntlosen, Ahlhorn I und dem TVB gleich drei Mannschaften punktgleich (alle 4:2 Punkte). Das bessere Ballverhältnis ließ Huntlosen über den Bezirksmeistertitel jubeln, Brettorf belegte hinter Ahlhorn I nur hauchdünn den dritten Platz.

Mit den abgeschlossenen Bezirksmeisterschaften ist für die U8-Faustballer die Feldsaison 2017 beendet. Nach einer kurzen Pause geht es dann wieder unter dem Hallendach weiter – ähnlich tolle Erfolge wie auf dem Feld werden anvisiert. Und auch über neue Mitspielerinnen und Mitspieler würden sich die Brettorfer U8-Faustballer freuen.

Aktuelles aus dem Verein

DM’22: Was für ein Faustball-Fest!

30. August 2022

Diese Ehrenrunde am Sonntagabend war so verdient, und sie war so imposant: Eine fast nicht enden wollende Schlange von Jung und Alt,  Mädchen und Jungen, Frauen und Männern,  in roten und grünen Shirts lief einmal rund um den Centercourt und ließ sich feiern. Es waren mehr als 300 Helferinnen und Helfer, die die Deutschen Meisterschaften

Mehr lesen…

DM’22: Diese Männer-Teams kämpfen um den Titel

25. August 2022

Schafft der TSV Hagen 1860 die dritte DM-Finalteilnahme in Folge? Wie präsentiert sich DM-Gastgeber TV Brettorf auf heimischer Anlage? Beenden Sascha Zaebe und Lukas Schubert ihre Karriere beim VfK Berlin mit einer DM-Medaille? Und setzt der TSV Pfungstadt seine Titelserie fort? Antworten auf diese und viele weitere Fragen im Vorfeld gibt es am Samstag und

Mehr lesen…

DM’22 in Brettorf: Das sind die Teams der Frauen

23. August 2022

Auf 2021 folgt 2022: Wie schon vor einem Jahr steigt die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen Ende August in Brettorf. Bei den Frauen gleicht dabei alles den nationalen Titelkämpfen von 2021. Mit Titelverteidiger TV Jahn Schneverdingen, Ahlhorner SV, TSV Dennach, TV Segnitz, TSV Calw und Gastgeber TV Brettorf nehmen genau die sechs Mannschaften teil,

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com