Männliche U8 holt Titel im Bezirk

22. September 2017

Erfolg zum Abschluss der Feldsaison: Bereits am vergangenen Wochenende waren auch unsere jüngsten Brettorfer Faustballtalente im Einsatz. Bei den Bezirksmeisterschaften der U8 auf eigener Anlage triumphierte dabei das Team der männlichen U8. Die weibliche U8 belegte Platz drei.

Männliche U8 marschiert zum Titel

Bereits im Auftaktspiel gegen die eigene zweite Mannschaft zeigte sich die junge Truppe hochkonzentriert. Gegen den TVB II wollten die Mannschaft um Ole Behm auf keinen Fall einen Satz abgeben. So war die Freude nach dem gewonnenen ersten Spiel (11;7, 11:9) bereits groß. Den Schwung nahmen die Schwarz-Weißen in die Begegnungen gegen die Landkreis-Konkurrenz mit. Der Ahlhorner SV II wurde deutlich geschlagen (11:6, 11:7), kurz darauf auch die erste Mannschaft aus der Gemeinde Großenkneten ähnlich deutlich bezwungen (11:7, 11:6). Gegen den Wardenburger TV startete der TVB I ebenfalls verheißungsvoll (11:6). Im zweiten Durchgang entwickelte sich dann ein Duell auf Augenhöhe, bei dem die Nachwuchsfaustballer aus der Gemeinde Dötlingen Nervenstärke bewiesen. Beim Stand von 14:14 wurde der letzte Punkt von den Hausherren gemacht – ohne einen Satzverlust war die Bezirksmeisterschaft perfekt.

Für die zweite Brettorfer Mannschaft in der männlichen U8, gab es auch einen Erfolg zu bejubeln. In einer spannenden Partie gegen den Ahlhorner SV II setzte sich der TVB mit 11:8 und 15:13 durch, belegte in der Endabrechnung den vierten Platz.

Enges Rennen bei weiblicher U8

Die weibliche U8 hielt gegen die Konkurrenz ebenfalls gut mit. Nach Unentschieden gegen den TV Huntlosen (11:9, 7:11) und dem Ahlhorner SV I (9:11, 11:8) sowie einem Sieg gegen den Ahlhorner SV II (11:9, 11:9) waren mit Huntlosen, Ahlhorn I und dem TVB gleich drei Mannschaften punktgleich (alle 4:2 Punkte). Das bessere Ballverhältnis ließ Huntlosen über den Bezirksmeistertitel jubeln, Brettorf belegte hinter Ahlhorn I nur hauchdünn den dritten Platz.

Mit den abgeschlossenen Bezirksmeisterschaften ist für die U8-Faustballer die Feldsaison 2017 beendet. Nach einer kurzen Pause geht es dann wieder unter dem Hallendach weiter – ähnlich tolle Erfolge wie auf dem Feld werden anvisiert. Und auch über neue Mitspielerinnen und Mitspieler würden sich die Brettorfer U8-Faustballer freuen.

Aktuelles aus dem Verein

Faustball Hallensaison 2022/23 | News 11

31. Januar 2023

Die Reisen der 1. Herren und 2. Damen nach Nordrhein-Westfalen lohnte sich am Sonntag nur für eine der beiden Bundesliga-Mannschaften. Die 2. Damen gewann doppelt und machte damit die “Vizemeisterschaft” in der 2. Liga Nord perfekt. Die Bundesliga-Männer verpassten dagegen, sich einen wichtigen Vorteil im Kampf um die Nordmeisterschaft zu sichern. Sie verloren nach neun

Mehr lesen…

110 Mitglieder bei der Mitgliederversammlung 2023

31. Januar 2023

Großes Interesse an der Mitgliederversammlung 2023 des Turnvereins Brettorf. 110 Mitglieder sind am Montagabend in die Sporthalle Brettorf gekommen, um einen Rückblick auf ein sehr ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zu werfen. Dabei stand die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Feldfaustball der Frauen und Männer im Mittelpunkt.  Das war nicht zu übersehen, denn auf einer großen

Mehr lesen…

Faustball Hallensaison 2022/23 | News 10

22. Januar 2023

Was für ein erfolgreiches Wochenende für die Brettorfer Bundesligamannschaft: Die 1. Herren sicherte sich auf ihrer Berlin-Reise nicht nur vier Punkte in der Hauptstadt, sondern erkämpften sich – aufgrund des besseren Satzverhältnisses gegenüber Konkurrent TSV Hagen 1860 – die Tabellenführung zurück. Dazu setzten die 2. und 3. Damen dicke Ausrufezeichen in eigener Halle: Während sich

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com