Radfahrergruppe des Turnvereins plant große Tagestour

11. Juni 2019

Die Radfahrergruppe des Vereins besteht jetzt 15 Jahre. Dies war für die Gruppe der Anlass, einmal  eine Strecke zu erkunden, die nach Möglichkeit noch keiner von uns gefahren ist.

Erich Heiken ist es  nunmehr mit Unterstützung von Dieter Stöterau gelungen, durch das Touristik-Unternehmen Imken eine Tagesfahrt auf dem Weser-Radweg durch das sagenhafte Weserbergland anzubieten. Die Tagesfahrt findet statt am 13. August 2019 und startet um 7.00 Uhr in Brettorf beim Haus der Vereine.  Nach Verladung der Fahrräder geht es zum Startpunkt der Tour nach Stolzenau. Die Route führt durch das historische Scheunenviertel von Schlüsselburg und weiter nach Minden. Hier erlebt die Gruppe an der 1910 erbauten Wasserstraßenkreuzung das faszinierende Schauspiel, wie sich Weser  und Mittellandkanal kreuzen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt bis nach Porta Westfalica. Von dort erfolgt dann wieder die Heimreise mit dem Bus. Die gesamte Wegstrecke beträgt ca. 46 km.

Der Preis für die Busfahrt und Fahrradbeförderung beträgt 23,00 € pro Teilnehmer zuzüglich Mittagessen und Kaffee und Kuchen.

Die Tour ist mit z. Zt. 38 Radlern schon fast ausgebucht. Für kurz Entschlossene stehen noch zwei Plätze zur Verfügung.

Anmeldungen nimmt Erich Heiken entgegen.
Tel. 04432-1237

Aktuelles aus dem Verein

Bundesliga-Endstand: Alle DM-Tickets vergeben

24. Juli 2021

Wer qualifiziert sich für die DM der Männer und Frauen in Brettorf? Diese Frage stellte sich wie in jedem Jahr. Rund einen Monat vor den nationaletn Titelkämpfen sind nun alle DM-Tickets vergeben. Wer am 28./29. August in Brettorf aufschlagen wird? Hier gibt es die Antworten! Männer 1. Bundesliga Nord Auch wenn es am Spieltag der

Mehr lesen…

DM-Interview mit Henriette Schell: “Wir haben an jedem Spieltag unsere Leistung abgerufen”

23. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Heute blickt Henriette Schell auf die Saison mit dem TSV Calw, die anstehende Weltmeisterschaft der Frauen und ihr Zusammenspiel im Angriff mit Steffi Dannecker. Frage: Henny, herzlichen

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com