2. Herren | 2. Bundesliga Nord | Feld 2018

1. Mai 2018

Tabellenplatz 2 hieß es am Ende der Hallensaison 2017/2018 für uns in der 2. Bundesliga Nord. Nach einer durchwachsenen Feldsaison 2017, die wir – nach einem harten Kampf um den Klassenerhalt – mit dem 6. Platz beendet haben, spielten wir in der Hallensaison in allen Mannschaftsteilen eine sehr gute Saison.

Zur neuen Feldsaison kommt es in unserem dritten Zweiligajahr in Folge zu einem Umbruch. Mit Hauke Rykena, Vincent Neu, Tom Hartung und Moritz Cording verlassen uns gleich vier Spieler in Richtung 1. Mannschaft. Alle vier waren wichtige Stützen und hatten einen großen Anteil an unserem starken zweiten Tabellenplatz in der letzten Saison. Dazu werden uns weitere Spieler aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wir wissen: Durch die Abgänge wird es in der kommenden Saison sehr schwer. Unterstützung bekommen wir an jedem Spieltag aber aus der 3. Herren, damit wir auch auf eventuelle Ausfälle während der Saison reagieren können.

An den Heimspieltagen hoffen wir auf Eure lautstarke Unterstützung, um unser Ziel, die Klasse zu halten, zu erreichen.

Eure 2. Herren

Kader Feld 2018
3 = Eric Hollmann
7 = Nils-Erik Schütte
8 = Moritz Cording
19 = Lukas Uken
17 = Jörn Kläner

Betreuer:
Jörn Kläner

 

Aktuelles aus dem Verein

Bundesliga-Endstand: Alle DM-Tickets vergeben

24. Juli 2021

Wer qualifiziert sich für die DM der Männer und Frauen in Brettorf? Diese Frage stellte sich wie in jedem Jahr. Rund einen Monat vor den nationaletn Titelkämpfen sind nun alle DM-Tickets vergeben. Wer am 28./29. August in Brettorf aufschlagen wird? Hier gibt es die Antworten! Männer 1. Bundesliga Nord Auch wenn es am Spieltag der

Mehr lesen…

DM-Interview mit Henriette Schell: “Wir haben an jedem Spieltag unsere Leistung abgerufen”

23. Juli 2021

Zwölf Mannschaften kämpfen bei der Faustball-DM am 28. und 29. August in Brettorf um die nationale Faustballkrone. Wir sprechen im Vorfeld mit Spielerinnen und Spielern der teilnehmenden Teams. Heute blickt Henriette Schell auf die Saison mit dem TSV Calw, die anstehende Weltmeisterschaft der Frauen und ihr Zusammenspiel im Angriff mit Steffi Dannecker. Frage: Henny, herzlichen

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com