August-Radtour 2018

8. August 2018

Radfahrergruppe des TV Brettorf startete zu ihrer Tagestour

Gut ausgestattet mit Flüssigem in den Gepäcktaschen ihrer Fahrräder sind am Dienstag morgen um 10 Uhr am bisher heißesten Tag des Jahres die sportlich ambitionierten Teilnehmer des TV Brettorf zu ihrer jährlichen Tagesfahrradtour gestartet.

Für die wegen der am Nachmittag erwarteten großen Hitze von bis zu 37 ° auf 15 Personen reduzierte Teilnehmerzahl der Tagesfahrt ging der Ausflug zunächst über Aschenstedt nach Dötlingen.

Dort wurde eine unbedingt erforderliche Trinkpause eingelegt, bevor es über Glane, Heinefelde und Hagel in Richtung Großenkneten weiterging, um dann im Gasthaus Kempermann in Großenkneten zu Mittag zu essen. Danach führte die Tour weiter über die Sager Schweiz nach Sage. Dort legten die Teilnehmer bei der kleinsten Gaststätte der Welt eine weitere Zwischenpause ein und ließen sich vom Eigentümer Heino Küther die Entstehung dieser kleinen Selbstbedienungsgaststätte im ehemaligen Schlauchturm der freiwiligen Feuerwehr Sage eräutern. Dann konnte die Fahrt weitergehen nach Döhlen zum Schachcafe, wo es eine Kaffee- und Kuchenpause gab.

Erich Heiken nutzte dabei die Gelegenheit, sich bei den Ausrichtern des Ausflugs Elfriede Zicht und Elfriede Schelling für die gelungene Tour und die schöne Wegstrecke zu bedanken.

Danach begann die Heimreise. Und als nach etwa 49 Kilometern alle Teilnehmer wieder wohlbehalten in Brettorf eintrafen, war man froh, dass alle Radler trotz der Hitze die Tour gut überstanden hatten.

Aktuelles aus dem Verein

TVB-Männer verpassen DM-Halbfinale knapp

18. März 2019

Mit dem fünften Platz ist die 1. Herren von den Deutschen Meisterschaften in Mannheim zurückgekehrt. Das Team von Trainer Klaus Tabke verpasste dabei gegen den späteren Deutschen Meister vom TSV Pfungstadt und Bronzemedaillengewinner TV Käfertal den Einzug ins Halbfinale nur hauchdünn. Denn beinahe hätte das mit Abstand jüngste Team dieser DM für eine faustdicke Überraschung

Mehr lesen…

TVB-Männer wollen bei DM für Überraschung sorgen

14. März 2019

Damit hatten im Vorfeld wohl nur die wenigsten gerechnet: Mit dem wohl jüngsten Kader der bisherigen Vereinsgeschichte startete die 1. Herren in die 1. Bundesliga Nord – und qualifizierte sich am Ende zum achten Mal in Folge zu den Deutschen Meisterschaften in der Halle. „Für uns war natürlich das Ziel, erst einmal die Klasse zu

Mehr lesen…

TVB-Frauen jubeln nach Thriller über Bronzemedaille

12. März 2019

Das war nichts für schwache Nerven: Mit einem 3:2-Erfolg gegen Gastgeber SV Moslesfehn hat die 1. Damen bei ihren Deutschen Meisterschaften in Hundsmühlen die Bronzemedaille gewonnen. Dabei steckte das Team von Trainer Pascal Osterheider auch nach einem 3:8-Rückstand im Entscheidungssatz nicht auf und jubelte am Ende gemeinsam mit den 150 Fans über den Podestplatz. Die

Mehr lesen…

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com