FSJ: TV Brettorf sucht nach Unterstützung

24. Mai 2021

Trainer-Tätigkeiten beim Faustball, die Betreuung des Kinderturnens, Öffentlichkeitsarbeit und die Mitorganisation von Veranstaltungen: Der TV Brettorf bietet für das kommende Schuljahr 2021/22 wieder eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) an. Sie ist geeignet für Schulabgänger mit Begeisterung für den Vereinssport und – im Idealfall – mit Praxiserfahrung im Umgang mit Kindergruppen. Faustball zu spielen ist dabei keine Voraussetzung für das FSJ.

„Alle FSJ’ler haben sich in ihrem Jahr beim TVB in ihrer Persönlichkeit unheimlich weiterentwickeln können“, sagt Helmut Koletzek, Vorsitzender des TV Brettorf. Er betont, dass der Verein viel Wert darauflegt, den Vorstellungen der Freiwilligen entgegenzukommen. Zeitliche Flexibilität für gelegentliche Einsätze in den Abendstunden oder auch am Wochenende sind aber erwünscht.

Bewerbungen sind ab sofort beim TV Brettorf möglich: Vorsitzender Helmut Koletzek ist unter Telefon 04432/1520 oder per E-Mail unter helmut.koletzek@ewetel.net zu erreichen.

Du bist bei uns genau richtig, wenn Du…

  • Dich für Sport im Allgemeinen interessierst gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitest
  • Deine sozialen Kompetenzen weiter ausbauen möchtest Erfahrungen in der Projektarbeit sammeln möchtest
  • Spaß daran hast, interessante Angebote für Kinder und Jugendliche zu entwickeln

 

Das bieten wir Dir!

  • Taschengeld, Erstattung von Auslagen und Fahrtkosten
  • Ausbildungen & Fortbildungen (z. B. Übungsleiterausbildung, Seminare, Workshops)
  • Beratung & Einarbeitung durch ein tolles Team

 

Zu Deinen Aufgaben gehören u. a.

  • Übungsleiter bei Bewegungs-, Spiel und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und in den Kooperationsschulen zu unterstützen
  • Mitarbeit im Fitnessstudio
  • Organisation und Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen (Ferienaktionen, Vereinsfeste und Sportveranstaltungen)
  • Mitarbeit bei Marketingaktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelles aus dem Verein

TVB-Quartett fährt zur U21-Europameisterschaft

14. Juni 2021

TVB-Faustballerin Ida Hollmann hat ihr Ticket für Grieskirchen bereits seit einer Woche in der Tasche. Doch die Reise nach Österreich zur Frauen-Weltmeisterschaft wird sie Ende Juli nicht alleine antreten. Gleich vier Brettorfer werden sie begleiten – und bei der zeitgleich stattfindenden Europameisterschaft der männlichen U21 aufschlagen. Beim Nominierungslehrgang auf heimischer Anlage wussten mit Hauke Rykena,

Mehr lesen…

Hygiene-Konzept & luca-App

11. Juni 2021

Hygiene-Konzept (Stand 07.06.2021) Anwesenheitsliste ohne luca App (nur für Übungsleister) FB Kontaktdaten ohne luca App (für Auswärtige/Besucher/Zuschauer) Bescheinigung über ein Testergebnis auf SARS-CoV-2 (Die Bescheinigung ist für BL-Spieler und -Spielerinnen, die keine Bescheinigung (vom Arbeitgeber, Testzentrum, …) zum Spieltag mitbringen und deshalb vor Ort einen Selbsttest machen) “Wir nutzen luca” Luca, diese App hat der

Mehr lesen…

Ida Hollmann für Frauen-Weltmeisterschaft nominiert

8. Juni 2021

Es ist eine Premiere in der 108-jährigen Vereinsgeschichte des TV Brettorf: Zum ersten Mal wird eine Spielerin des Vereins mit der Nationalmannschaft an einer Faustball-Weltmeisterschaft der Frauen teilnehmen. Nach dem Lehrgang des A-Kaders im schwäbischen Ditzingen wurde Ida Hollmann von Bundestrainerin Silke Eber in das WM-Aufgebot für den Titelkämpfe vom 28. bis 31. Juli in

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com