Neue Trainer für Bundesligateams

6. Mai 2018

Es hat bis kurz vor den Saisonstart der Frauen-Bundesliga gedauert: die Trainersuche beim TV Brettorf. Pünktlich zum ersten Spieltag konnte der DM-Teilnehmer in der Halle dann aber doch noch einen Nachfolger für die zurückgetretene Rike Buck präsentieren. Pascal Osterheider, langjähriges Vereinsmitglied, gab nach den ersten Trainingseinheiten unter der Woche, am Freitag seine Zusage für den Trainerposten. „Pascal ist während unserer Suche auf uns zugekommen und hat sich für den Job angeboten“, sagte Christian Kläner von der Abteilungsleitung. „Natürlich war es nur eine kurze Vorbereitungszeit, aber er ist mit vollem Ehrgeiz dabei“, so Kläner.

Osterheider, ehemaliger Bundesligaspieler des TVB, war bereits zu Beginn des Jahrtausends viele Jahre als Trainer in der männlichen und weiblichen Jugend aktiv. „Bei meinen ersten Trainingseinheiten mit den Spielerinnen, war ich von der großen Einsatzbereitschaft beeindruckt“, schilerte der 40-Jährige seine ersten Tage als TVB-Trainer. „Die gesamte Trainingsgruppe zieht richtig toll mit“, sagte Osterheider. Bei der Betreuung der 2. und 3. Damen an den Spieltagen erhält er Unterstützung von Bettina Luthardt und Karin Bode. „Ich freue mich auf eine tolle Saison“, blickt Osterheider voraus.

Klaus Tabke übernimmt 1. Herren

Etwas früher konnte die Abteilungsleitung den neuen Coach der 1. Herren bekanntgeben. Klaus Tabke, langjähriger Trainer innerhalb des Vereins, übernimmt die Mannschaft zur im Mai startenden Feldsaison und folgt damit auf Spielertrainer Tim Lemke. „Wir freuen uns, mit Klaus Tabke einen erfahrenen Trainer für die anstehenden Aufgaben in der Bundesliga gefunden zu haben“, sagt TVB-Abteilungsleiter Uwe Kläner. In der Hallensaison hatte Tabke als Trainer und Betreuer gleich drei Deutschen Meistertitel in der männlichen U16 und U18 sowie bei den Frauen 30 gewonnen und damit großen Anteil an der wohl erfolgreichsten Spielzeit der TVB-Historie.

Tabke ist als Trainer der Brettorfer Bundesligamänner kein Unbekannter. In den Spielzeiten 1995 und 1995/96 war Tabke Spielertrainer beim TVB. Im Laufe der Feldsaison 2009 übernahm er das Traineramt von Jürgen Büsselmann, in seiner Trainerzeit bis zu den Deutschen Hallen-Meisterschaften 2014 stand er mit dem Team zwei Mal im DM-Finale (Feld 2011, Halle 2012). Nach dieser viereinhalbjährigen Amtszeit war er als Trainer und Betreuer in mehreren Jugendmannschaften, zuletzt auch in der 2. Männermannschaft in der 2. Bundesliga aktiv.

Nun also die dritte Amtszeit des erfahrenen Coaches an der Brettorfer Seitenlinie. Und die ersten Trainingseinheiten unter der Regie von Tabke sind bereits über die Bühne gegangen. Für die Feldsaison muss der neue TVB-Trainer das erfolgreiche Bronzemedaillen-Team der Halle aber umbauen. Neben dem Karriereende von Tim Lemke werden dem Bundesligisten auch die erfahrenen Tobias und Timo Kläner in dieser Spielzeit nicht zur Verfügung stehen. Tabke wird nun also auf die Jugend setzen müssen. Das junge Team kennt er – hat er mit ihnen doch bereits im Jugendbereich sehr erfolgreich zusammengearbeitet.

Aktuelles aus dem Verein

Brettorf freut sich auf Sportfest 2018

15. August 2018

Nach einem Jahr Pause ist es Ende August und Anfang September wieder soweit: Vom 31. August bis 2. September steigt auf der Brettorfer Sportanlage das Sportfest – das Familienfest des TV Brettorf. Drei Tage lang herrscht dabei mächtig Betrieb, egal ob auf dem Sportplatz, der Sporthalle oder in der nahen Umgebung des Dorfes. Für Vereinsmeisterschaften

Mehr lesen…

Hauke Rykena holt mit Deutscher U21 EM-Silber

9. August 2018

Dreimal in Folge hatten sie in den vergangenen Jahren die Nase vorne – doch im vierten Duell gab es nun die erste Niederlage: Die U-21-Faustballer der Deutschen Nationalmannschaft haben das Finale der Europameisterschaften mit 1:4 gegen Österreich verloren. Das Team um Brettorfs Angreifer Hauke Rykena lieferte sich dabei ein hochklassiges Spiel mit dem ewigen Widersacher

Mehr lesen…

August-Radtour 2018

8. August 2018

Radfahrergruppe des TV Brettorf startete zu ihrer Tagestour Gut ausgestattet mit Flüssigem in den Gepäcktaschen ihrer Fahrräder sind am Dienstag morgen um 10 Uhr am bisher heißesten Tag des Jahres die sportlich ambitionierten Teilnehmer des TV Brettorf zu ihrer jährlichen Tagesfahrradtour gestartet. Für die wegen der am Nachmittag erwarteten großen Hitze von bis zu 37

Mehr lesen…

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com