TVB und DFBL unterzeichnen Ausrichtervertrag für DM’21

21. August 2020

Auch wenn die Veranstaltung erst in einem Jahr stattfindet und eigentlich noch in weiter Ferne liegt. In Brettorf ist die Vorfreude schon heute riesig: Am 14./15. August 2021 wird sich der Ort in der Gemeinde Dötlingen für ein Wochenende wieder im Ausnahmezustand befinden. Schließlich sollen die besten Faustballmannschaften der Männer und Frauen um die nationale Faustballkrone kämpfen.

“Ganz Brettorf freut sich auf die DM’21” berichtet Uwe Kläner, Faustball-Abteilungsleiter des TVB und, gemeinsam mit Jörg Behm, Leiter des 14-köpfigen Organisatioskomitees. Seit rund zwei Monaten laufen die Vorbereitungen auf das Event. Im Rahmen des Bundesligaspieltages der Frauen auf eigener Anlage wurde nun der Vertrag mit der Deutschen Faustball-Liga unterzeichnet.
“Ich hoffe, dass im nächsten Jahr wieder vieles normal sein wird”, erzählt Jörg Behm dabei mit Blick auf die aktuelle Situation des Coronavirus. In Kellinghusen, Austragungsort der diesjährigen Titelkämpfe, ist die Zahl der Zuschauer begrenzt, ein aufwendiges Hygienekonzept musste erstellt werden. “Wir werden auf alle Eventualitäten vorbereitet sein”, verspricht Uwe Kläner.

Doch nicht nur in Brettorf, auch bei der Deutschen Faustball-Liga freut man sich, dass sich Brettorf für die DM-Ausrichtung beworben hat. “Brettorf hat bewiesen, dass sie tolle Veranstaltungen ausrichten können”, betonte Präsident Ulrich Meiners (Ahlhorn) im Rahmen der Unterschrift. Zudem habe der Verein vorbildlich reagiert, als der Termin für die Veranstaltung aufgrund der Corona-Problematik und des internationalen Terminkalenders noch geändert werden musste. “Da ist der TV Brettorf ganz flexibel.”

Nach 2004 wird Brettorf zum zweiten Mal Gastgeber der Faustball-Endrunde der Männer und Frauen sein. “Viele erinnern sich noch gerne an die DM 2004”, sagt Jörg Behm. “Wir haben uns natürlich schon ein paar Aufgaben gesetzt und die Hoffnung, dass es wieder eine richtig tolle Veranstaltung wird. 2004 wird dabei unser Maßstab sein.”

Aktuelles aus dem Verein

Die TVB-Bundesligaspiele im Livestream

14. Januar 2022

Zuschauer sind aufgrund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie in der Brettorfer Sporthalle derzeit nicht zugelassen. Damit Vereinsmitglieder, Fans und Sportbegeisterte die Spiele der TVB-Teams dennoch nicht verpassen, bietet der Verein nun einen Livestream der Erstliga-Begegnungen an. Zum Auftakt gibt es die Partie der Bundesliga-Männer gegen den TK Hannover. Beginn der Übertragung ist am Samstag,

Mehr lesen…

Faustball: Erstliga-Teams feiern wichtige Heimsiege

1. Dezember 2021

In eigener Halle fühlen sich die Faustball-Erstligisten des TV Brettorf anscheinend sehr wohl: Beim Heimspieltag am vergangenen Sonntag gewann die 1. Damen ihre wichtigen Begegnungen gegen den VfL Kellinghusen und SV Moslesfehn. Kurz darauf gewann auch die 1. Herren gegen den TSV Hagen 1860 – nach dem Sieg eine Woche zuvor gegen den SV Armstorf

Mehr lesen…

2G+ Regel im Spiel- und Übungsbetrieb

1. Dezember 2021

Hygiene-Konzept Spielbetrieb (Stand: 01.12.21) Hygiene-Konzept Übungsbetrieb (Stand: 01.12.21) FB Kontaktdaten ohne luca App (für Auswärtige/Besucher/Zuschauer)   Liebe TVB´ler, liebe Sportler und Zuschauer, wir haben uns aufgrund der aktuellen Corona-Lage nun dazu entschlossen, ab sofort sowohl für den Übungs- als auch für den Spielbetrieb in der Halle die 2G+ Regel anzuwenden.Dies bedeutet, dass nur geimpfte /

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com