Fahrradtour der Gymnastikdamen

12. Juni 2023

Jede Woche treffen sich die Frauen der Abteilung Fitness und Gesundheit des TV Brettorf zu  ihren Übungsstunden. Damit nicht genug:  Auch außerhalb des Sports kommen sie zusammen. So stand jetzt wieder die alle zwei Jahre stattfindende Radtour an. Organisiert von Anke Tönnies und Ingrid von Seggern. legten die 17 Teilnehmerinnen insgesamt 150 km bei bestem Fahrradwetter zurück.

Der Start  war in Hockensberg, der Ziel der Dümmer See. Über Colnrade (Frühstück), Heimatverein Barnstorf (Mittagspicknick)  ging es nach Hüde am Dümmer, wo in einem Ferienhaus übernachtet wurde.  Die Rückfahrt erfolgte entlang des Sees, dann zurück nach Wildeshausen. Insgesamt waren  es schöne Ausflugstag am ersten Juni-Wochenende, von dem auch bei den kommenden Übungsstunden immer mal wieder gesprochen werden dürfte.

Aktuelles aus dem Verein

Das war die Faustball-Feldsaison 2023

26. September 2023

Ein Deutscher Meistertitel, zwei Silber- und eine Bronzemedaille, dazu drei weitere DM-Teilnahmen, Top-Platzierungen bei Landesmeisterschaften, zwei Vize-Europameister und ein großer Anteil für die Durchführung des Bundesliga-Spielbetriebs: Die Feldsaison 2023 kann für die Faustballerinnen und Faustballer des TV Brettorf hatte viele Höhepunkte. So viel steht nach den vergangenen Monaten auf jeden Fall fest: Es waren erfolgreiche

Mehr lesen…

TV Brettorf feiert Sportfest 2023 mit vielen Höhepunkten

14. September 2023

Ein wahrlich beeindruckendes sportliches Kräftemessen bekamen die Zuschauerinnen und Zuschauer bei den Highland Games beim Sportfestes des TV Brettorf auf dem Brettorfer Sportplatz geboten. Phillip Leggewie, Julian von Seggern, Christian Peuser und Moritz Plate traten – stilecht im Schottenrock – zu fünf Disziplinen an, die sie wahrlich an ihre körperlichen Grenzen brachten. „Wirklich gewusst, was

Mehr lesen…

Fitnessraum

Betreuer/innen für den Fitnessraum gesucht

2. September 2023

Neben Sporthalle und Sportplatz hat der TV Brettorf auch einen schmucken Fitnessraum unter dem Dach  des Mehrzweckgebäudes am Bareler Weg. In kleiner Runde und angenehmer Atmosphäre können hier Kraft, Ausdauer, Koordination, Stabilität und Gleichgewicht trainiert werden.  Das geht aber nur in Begleitung durch  Betreuerin oder Betreuer. Genau daran fehlt es derzeit, da beide bewährten Kräfte

Mehr lesen…

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com